Regionalliga + Oberliga Rückrundenstart

Nun rollt auch in der RL und OL der Ball wieder. Allerdings nicht einheitlich. Wegen Unbespielbarkeit (bzw. Schonung) der Plätze fielen zwei OL-Spiele aus: Tennis Borussia – Hertha 06 und Strausberg – Hertha 03. Wie kamen ansonsten die Vereine aus der Winterpause? Altglienicke musste nach Rathenow und es gibt einen neuen Tabellenführer, denn Rathenow gewann glatt 3:0. Altglienicke konnte den erhofften Schritt gegen den Verfolger Optik Rathenow sich Richtung Regionalliga entscheidend abzusetzen nicht verwirklichen, was ganz im Sinne der kompletten Oberliga ist. Ein Punkt weniger und ein Spiel weniger verspricht für enorme Spannung. Ebenso eine Bauchlandung vollzog der Malchower SV zu Hause 2:5 gegen Germania Schöneiche. Am Sonnabend kommt es zum Aufeinandertreffen der VSG Altglienicke gegen den Malchower SV. Und bereits am Freitag empfängt TeBe das in Malchow so stark auftrumpfende Team von Germania Schöneiche. Lichtenberg 47, Tabellendritter, gab sich gegen den 1.FC Frankfurt keine Blöße, siegte 2:1 und hat nun ebenfalls am Samstag gleich wieder ein Heimspiel größeren Kalibers gegen Tabellenführer Optik Rathenow. Gerne führen wir aus Berliner Brille zwei Heimspiele am Sonntag an: Hertha 03 (Tab.7.) gegen Schwerin(5.) und Hertha 06(9.) – Victoria Seelow(4.) in der Sömmeringstraße. In der RL …

fanden nur vier Spiele statt, fünf fielen aus. Aus Berliner Sicht spielte nur BAK 07 und gewann 1:0 in Meuselwitz. BFC Dynamo – Hertha BSC II, Viktoria 89 – Energie Cottbus und auch Babelsberg 03 – Carl Zeiss Jena fielen den Platzverhältnissen zum Opfer. Und bei der Witterungslage garantiert keiner für das Zustandekommen an diesem Wochenende. Die Terminnot wird immer größer. Bisher sind es bereits 23 Spielausfälle in der RL. Der Verband hat den Vereinen grünes Licht gegeben, sich untereinander auf Nachholtermine zu einigen. Und heute schon ist abzusehen, was sich infolge der absurden Qualifikation im Mai tun wird. Ein Hauen und Stechen ist vorprogrammiert. Drei Partien werden Jahr für Jahr, wie unbefriedigend und sinnentstellt, ausgelost. Auf dem Programm des 22.Spieltages stehen: Energie Cottbus – BFC Dynamo, BAK 07 – Auerbach, Luckenwalde – Viktoria 89, Hertha BSC II – ZFC Meuselwitz.

 

Christian Zschiedrich    

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0